Gastfamilie für Farah-Dogs werden

Jede Person die einen 2-monatigen Welpen von Farah-Dogs freiwillig empfangen möchte um ihn zu Sozialisieren und die notwendige Basiserziehung zu geben, so dass er später seine endgültige Ausbildung als Hilfshund beginnen kann, kann mit uns in Verbindung treten

Die Gastfamilie verpflichtet sich, “Gastfamilien-Kurse” die unter Anleitung eines lokalen Farah-Dogs Instruktoren für den jungen Hund stattfinden, zu besuchen. Diese Instruktoren werden sie bei der Erziehung und der Sozialisierung des Welpen beraten.

Alle Tierarzt- und Nahrungskosten für den Hund werden vom Verein Farah-Dogs bezahlt. Wir danken Ihnen schon jetzt für die Zeit und Mühe welche Sie einem unserer Welpen geben können.

Die Zeit welche Sie für die Ausbildung des Welpen während 12 bis 18 Monaten investieren wird mit der Freude belohnt zu wissen, dass der Hund ein unerlässlicher Begleiter einer kranken oder behinderten Person wird.

Der Welpe soll ebenfalls Grundbegriffe lernen, wie:

  • Stubenreinheit lernen
  • Gehorsam lernen: sitz, platz, bleib, dein Platz, nicht an der Leine ziehen…
  • umgänglich und liebevoll sein
  • sich in allen Situationen richtig benehmen (Geschäfte, öffentliche Verkehrsmittel, usw.)
  • an alle Tieren gewöhnt sein und auch Vögeln und Katzen und nicht jagen.

Und alles was er Daheim nicht machen darf:

  • auf Betten und Sofas steigen,
  • am Tisch betteln,
  • ohne Grund bellen,
  • Keine Finken, Schuhe, Handschuhe oder anderes zerstören,
  • keine Löcher im Garten oder Rasen machen,
  • Liebkosungen ohne Mässigung annehmen aber unter Kontrolle.

Dank den Gastfamilien ist es dem Verein Farah-Dogs möglich einer behinderten oder kranken Person, einem autistischen Kind, das Leben einfacher zu machen. Helfen Sie uns damit dies möglich wird!

Wir werden jede Gastfamilie auf unsere Homepage erwähnen! Bewerbungsbogen

Unbedingt lesen bevor Sie den Fragebogen ausfüllen

Wir suchen dringend Gastfamilien für unsere zukünftigen Welpens. Sie können uns für weitere Informationen per Telefon: 027 306 14 27 oder per E-mail erreichen. Kontakt Formular.